Wofür steht der Titel?

umlaufmappe Auf der Suche nach einem griffigen Blogtitel stolpert man über viele schöne, pointierte oder clevere Titel. Idealerweise soll er mit wenigen Worten die Blogphilosophie auf einen Punkt bringen. Den Anspruch hat auch unsere Blogbezeichnung, gesprochen [ˈʃtaːpl̩ be:], stammt die Inspiration zum Titel einer Benennungssystematik aus einer Behörde, die ihre Abteilungen durch griffige Abkürzungen vor allem für den internen Postverkehr zu erkennen versucht. StaPl steht lapidar für Stadtplanung. Und das B verortet das Blog in eine Stadt, die sich durch die Bestandserhaltung eines unfertigen Flughafens republikweit verdient gemacht hat. Nicht zuletzt schillert die sich zum geschichteten und geordneten Gedankengebäude anlehnende Aussprache einfach schön. Ein digitales Gedanken­gebäude, das ist dieses Blog.